Silke Maier-Gamauf

*geb. 1969 in Nenzing, Vorarlberg
1992-97 Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien
1997 Studium am Central St. Martins College of Art and Design, London
2003 Stipendium in Montreal, Kanada
2004 Förderpreis des Landes Vorarlberg
2013 Atelierstipendium in Paliano, Italien
2008 Gründung des Vereins: Institut TEXTUR
Seit  2009 Mitglied des Netzwerks Emergence of Projects (www.eop.at)
Längere Auslandsaufenthalte in Indien, Tibet, USA (Chicago und New York)
Medienübergreifende Projekte (Fotografie, Malerei, Tonaufnahmen und Video), kuratorische Tätigkeit
Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Wien

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

2017     anpassen/tarnen, Foto.Kunst.Raum Hamburg, (mit R. Hagyo), Hamburg
               TEST.TEST.LIEGEN, Sehsaal, (mit R. Hagyo), Wien

2016     anpassen/tarnen, Kunstquartier 12, Universität Salzburg, Salzburg

2015     Nahtstelle Bahnhof, GB 10*  Stadtteilbüro Sonnwendviertel, (mit R.Hagyo), Wien
               TEST.TEST.LIEGEN, Grüne Galerie 7, Wien

2014     Wie lange es dauert, Gebietsbetreuung 7. 8. 16., (mit R. Hagyo), Wien

2011      23 Ateliers, Wir sind Wien (mit R. Hagyo), Festival der Bezirke, Wien

2008     nomad field, Kunstverein A4, Feldkirch
                Can you hear me? Can you see me? Galerie am Park (mit M. Hubinger), Wien

2006     Forum Schloss Wolkersdorf (mit M. Hubinger), Wolkersdorf
                nachtaktiv , Galerie 60, Feldkirch

2004     Vous êtes ici. You are here. Kunstverein A4, Feldkirch

2002     Kunstverein A4, Feldkirch

2000     Räume, KHG Galerie, Graz

1999     von a nach b, Artothek Galerie, Wien
               layers, Dickens/Webster Gallery, Chicago

1997     Tea and Coffee Museum, London

 

AUSSTELLUNGEN  / PROJEKTE  (Auswahl)

2018
Zurücklassen – Aufgreifen – Aneignen, Notgalerie, Seestadt Aspern, Wien und Architekturforum Linz
Blitzpiece / Das bewegte Bild – Das Bild bewegt, Basement, Wien

2017
Andere Geschichte(n), Künstlerhaus, Wien (Publikation)
P A U S E, Projektraum Mag 3, Wien
WALKING THROUGH.. THESSALONIKI / VIENNA, Museum für Byzantinische Kultur Thessaloniki und Künstlerhaus, Wien
Kunst auf Rezept, Fondamenta San Gioachin, Venedig, I
selbst.bestimmt, Rohnerhaus, Lauterach, Vorarlberg
weitermachen, Kunstraum, Tulln, Niederösterreich

2016
WALKING THROUGH.. THESSALONIKI, Projekt in Thessaloniki, GR
# ist nötig, mo.e, Wien
weitermachen, Ostmarkgasse, Wien (Publikation)
Künstlerhaus, Palais Thurn und Taxis, Bregenz
Nichts wirft keinen Schatten, Projektraum Mag3, Wien (Publikation)
The Red, Vebikus Kunsthalle, Schaffhausen

2015
But und Flunder, Gebietsbereuung/Stadterneuerung* 3. und 11. Bezirk,
Wien (Publikation)
Spuren legen, Phonomuseum, Wien
P A U S E, Kunstraum Artenne, Nenzing
The Red, Vebikus Kunsthalle, Schaffhausen, Schweiz
ARTmART, Künstlerhaus, Wien
Das wunderbar leuchtende Rot, BSA Galerie, Wien
Z 3, Zacherlfabrik, Wien
Über:Angebot, Künstlerhaus, Wien

2014
Walk a Mile in my Shoes, Kunstraum Flat 1, Vienna Artweek, Wien
Professional Selfie, West 46, Wien
Projekt /Symposion, WALKING THROUGH.. THESSALONIKI, Galerie Artium, Thessaloniki
Scheibenstuhl, Brandopferplatz, Nenzing (Installation, Workshop)
Wiener Wunderkammer, Technische Universität, Wien
The Red, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz und Ruse Art Gallery, Ruse, Bulgarien

2013
Greetings from Vienna, Galerie Zlatno Oko, Festival Danube-dialoges,
Novi Sad, Serbien
4 Positionen, Künstlerhaus, Palais Thurn und Taxis, Bregenz und
Galerie im Traklhaus, Salzburg
The Red, Projektraum MAG 3, Wien
Montag ist erst übermorgen, x hibit, Akademie der bildenden Künste, Wien

2012
WALKING THROUGH.. BEOGRAD, Galerie Magazin, Belgrad, Serbien und
nadaLokal, Wien, Podiumsdiskussion im Depot, Wien
Passagen, eyes on, Monat der Fotographie, Projektraum MAG 3, Wien

2011
METAmART – Kunst und Kapital, kuratiert von eSel, Künstlerhaus, Wien
GEHEN IN.. BRATISLAVA, Projektraum MAG 3, Wien und
Galerie Enter (Podiumsdiskussion), Bratislava, Slowakai

2010
ARTmART, Künstlerhaus, Wien
wir leben und arbeiten in wien, brighten the Corners, Area 53, Wien

2009
unORTnung V, kuratiert von V. Barnas / G. Schöllhammer,
ehemalige Ankerbrotfabrik, Wien

2008
nomad field, Kunstverein A4, Feldkirch
Bild / Sprache, Theater am Saumarkt, Feldkirch

2006
Salon du Monde, Potsdamerplatz, Berlin

2005
West, Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
Galerie Prisma, Bozen

2004
c.e.s.t.a., Tabor, Tschechien
Semmelweis Frauenklinik, Wien

2003
Framing, Johannes Kepler Universität, Linz
Flüchtig daheim, Soho in Ottakring, Wien
Hankins Gallery, East Lansing, Michigan
Galerie Hafemann, Wiesbaden
Siemens artLab der Galerie Hilger, Wien

2002
Soho in Ottakring, Wien
Kunstforum Montafon, Schruns
Hybride Zeit, Künstler-Kolonie in Medulin, Kroatien

2001
artists on location – artists in motion, Galerie Otwarta Pracownia, Krakau
Soho in Ottakring, Wien
zeichnungsArten, Art Bodensee, Dornbirn
artists on location – artists in motion, artLab der Galerie Hilger, Wien
Cadavre exquis, Wienstation, Wien
re.call, Schikaneder-Kino, Wien

2000
Palais Thurn und Taxis, Bregenz
Poolbar, Feldkirch
New Austrian Spotlight, Universität Marmara, Instanbul
artists on location – artists in motion, Laboratorium,
Zentrum für Moderne Kunst, Warschau

1999
Palais Lichtenstein, Feldkirch
Cargo Cult TV, Cargo Bar, Basel

1998
seven nights gallery, Galerie Station 3, Wien
Schauplatz, Projekt/Ausstellung, Goldrain, Südtirol
Siemens artLab, – http://www.artLab.at – Galerie Hilger, Wien
FLUSS – Fotoinitiative, Wolkersdorf, NÖ

1997
Art Fotographie C.O., Hamburg
Oase Verde, Friedrichshof, Zurndorf
anwesend/abwesend – das Dorf, Projekt/Ausstellung,
ehemalige Getzner Textilfabrik, Nenzing, Vorarlberg

1996
Kulturinstitut, Lefkosa, Nord-Zypern
The very last minute, Semper Depot, Wien

1993
Theresienstadt, Theresienstadt, Prag, Budapest, Wien, Tel Aviv, Los Angeles

 

PROJEKTORGANISATIONEN

2018
Zurücklassen – Aufgreifen – Aneignen, Notgalerie, Seestadt Aspern, Wien
und Architekturforum Linz
Organisation in Zusammenarbeit mit M. Hanl

2015 – 2017
P A U S E, Ausstellungsprojekt, Artenne, Nenzing / Filmreihe Death and Dying
von David Lillington, http://www.wildgift.org.uk/death-and-dying/about/
Theater der Provinz, Nenzing (2015)
Projektraum Mag 3, Wien (2017)

2012
Passagen, Ausstellung, Monat der Fotografie, Projektraum Mag 3, Wien

2010 – 2017
GEHEN IN.. X / WALKING THROUGH.. X
Bratislava (2010), Belgard (2011), Thessaloniki (2014)
Projekt/Symposion, Organisation in Zusammenarbeit mit C. Degenhardt, R. Hagyo,
M. Hubinger, L. Lehner, E. Plattner

2000 – 2001
artists on location – artists in motion
Laboratorium des Zentrums für Moderne Kunst, Warschau, Polen
Galerie Otwarta Pracownia, Krakau, Polen
artLab der Galerie Hilger, Wien
Organisation in Zusammenarbeit mit D. Mayer

1997
anwesend / abwesend – das Dorf, Projekt/Ausstellung, ehemalige Getzner Textilfabrik, Nenzing, Vorarlberg

 

PUBLIKATIONEN

Andere Geschichte(n), Künstlerhaus Wien, 2017
weitermachen, Ingrid Gaier (Hg), 2016
Spuren legen, Gegenwartskunst in Wiener Bezirks- und Sondermuseen 2010-2015, Basis.Kultur.Wien, 2016
But und FlunderGruppenausstellung, Heft, Wien, 2015
Wiener Wunderkammer, Gruppenausstellung, Katalog, 2015
Danube Dialouges, Gruppenausstellung, Katalog, 2014
Silke  Maier-Gamauf – Katalog, 2013
the RED – Gruppenausstellung, 2013
eyes on, Monat der Fotografie 2012
unORTnung, Gruppenausstellung Katalog, Wien, 2011
West, Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten und Galerie Prisma,
Bozen, 2005
SOHO in Ottakring, Wien, 2003
zeichnungsArten, Art Bodensee, Dornbirn, 2001
Janus, Artmagazin (Imshoot/Fabre), 6/2000
artists on location – artists in motion, Katalog, Gruppenprojekt/Ausstellung, 2001
New Austrian Spotlight – zeitgenössische Kunst aus Österreich, Artothek des Bundes, Bundeskanzleramt, Wien, 2000
Silke Maier, Katalog, 1998-1999
Theresienstadt, Theresienstadt, Prag, Budapest, Wien, Tel Aviv, Los Angeles, 1998

 

ÖFFENTLICHE ANKÄUFE / SAMMLUNGEN

Artothek des Bundes, Wien  /  Sammlung der Kulturabteilung der Stadt Wien – MUSA, Wien  /  Sammlung des Landes Vorarlberg  /  Illwerke-Sammlung, Bregenz

 

http://www.eop.at/datenbank/personen/smaier-gamauf/
http://www.eop.at/datenbank/projekte/gehenin/
http://www.silkemaier-gamauf.com